Life Hacks
Rezepte, Lösungen für bekannte Probleme, Ideen und sonstige interessante Themen
300.000 Aufrufe auf Fotos in 4 Wochen in Google Maps
Alex | 24.09.2018 um 21:58

Gestern vor genau 4 Wochen hab ich angefangen Fotos auf Google Maps zu posten. Mittlerweile hab ich die 300.000 Aufrufe geknackt.
Um genau zu sein sind es inzwischen 329.535 Aufrufe.

Ich werde in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Updates zu den Aufrufen posten.

Nun zur heutigen Zusammenfassung:

Jeden Punkt in der Statistik gibt es zweimal. Einmal über den Gesamten Zeitraum (Total) und einmal nur über den letzten Zeitraum seit dem letzten Update (Zeitraum).

Zusammenfassung (Total) - 26.08.2018 - 23.09.2018 (28 Tage, 4 Wochen, 1 Monat)
Aufrufe (Total): 329.535
Fotos (Total): 344
Orte (Total): 112
Fotos pro Ort (Total): 3
Aufrufe pro Tag (Total): 11.769
Aufrufe pro Tag Pro Foto (Total): 34
Aufrufe pro Tag pro Ort (Total): 105

Zusammenfassung (Zeitraum) - 09.09.2018 - 23.09.2018 (14 Tage, 2 Wochen)
Aufrufe (Zeitraum): 124.103
Fotos (Zeitraum): 31
Orte (Zeitraum): 12
Fotos pro Ort (Zeitraum): 3
Aufrufe pro Tag (Zeitraum): 8.865
Aufrufe pro Tag pro Foto (Zeitraum): 26
Aufrufe pro Tag pro Ort (Zeitraum): 79

Tage bis 1.000.000 Aufrufe: 57

Die drei mistgeklickten Fotos:
Tromsø: 56.885 Aufrufe (+ 10.379)
Geiranger: 27.793 Aufrufe (+2.126 )
Tromsø: 23.924 Aufrufe (+4.664 )

Wie man sieht, war ich in den letzten Zwei Wochen nicht besonders Aktiv. Habe lediglich 31 neue Fotos hochgeladen. Trotzdem sind es einige Aufrufe pro Tag. Google Maps arbeitet auch recht ordentlich wenn man nicht aktiv ist ;-)
Also ist es für Leute die möglichst viele Aufrufe erreichen möchten wichtig, schnell vielen Fotos online zu haben. Die Aufrufen kommen dann von allein. (Vorausgesetzt die Fotos sind hilfreich und gut.)

Gebt mir gerne bescheid ob man was an den Statistiken verbessern / hinzufügen / übersichtlicher machen kann und erzählt gerne von euren Erfahrungen in den Kommentaren. (Man braucht keinen Account um einen Kommentar zu hinterlassen :D )

Der letzte Beitrag "200.000 Aufrufe auf Fotos in Google Maps geknackt": https://www.loc-blog.de/index.php?site=blog_post&post_id=350

Dieser Beitrag wurde 8 Mal editiert, zuletzt am 09.10.2018 um 00:39 von Alex

0 Kommentare | 2 Views
Zurück zum Blog Neuester Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar: