Georgie's erste Schritte :)
Die ersten Wochen im neuen Heim
Blog
Die 2. Woche...
Simone | 06.11.2012 um 12:07

Die letzte Woche haben wir einigermaßen gut überstanden (ok, bis auf den chronischen Schlafmangel, zwei kaputte Kabel, einige Pfützen und eine zerstörte Topfplfanze) und zum Abschluss der ersten sieben Tage im neuen Heim haben wir Bad Tölz unsicher gemacht. Hier ein paar Eindrücke von unserem Sonntagsausflug:



Georgie


 


Georgie


 


Georgie


0 Kommentare | 263 Views
Tag 2:
Simone | 30.10.2012 um 14:45

Dass Tischbeine, Stühle, Kabel und die Couch nicht angefressen werden sollen, und dass es tatsächlich Uhrzeiten gibt, wo man nicht spielen möchte, hat die junge Dame noch nicht so ganz akzeptiert, aber sie ist ja schlau und wir sind sicher, dass sie das früher oder später noch lernt.


Heute waren wir schon fleißig Blätter jagen und haben sogar das ein oder andere gefangen:


Georgie


 


Georgie


 


Damit war der anstrengende Teil des Tages aber noch nicht vorbei, es ging weiter zum Shoppen nach Taufkirchen:


Georgie


 


Georgie


 


Und das neue Spielzeug wurde natürlich gleich eingeweiht:

Georgie


 


Ein seltener Bayerischer Flughund bei seinen Trockenübungen :)


 


Georgie


 


 


 

Dieser Beitrag wurde 1 Mal editiert, zuletzt am 30.10.2012 um 14:50 von Simone

0 Kommentare | 210 Views
Tag 1
Simone | 29.10.2012 um 12:01

Um euch ein bisschen auf dem Laufenden halten zu können, ohne dass ich mir WhatsApp holen muss, gibt es hier in den nächsten Tagen alle Neuigkeiten rund um unseren Neuzugang Georgie.


 


Vielleicht erstmal ein paar Infos zur Hauptdarstellerin:
Georgie ist eine 8 Wochen alte, ca. 5 kg schwere Labrador Hündin in der Farbe "fox-red" (ja, das trifft es tatsächlich ganz gut!). Seit dem 28. Oktober lebt sie nun im wunderschönen, idyllischen (wohl eher idyllisch als wunderschön...) Sauerlach im Süden vom wirklich schönen München. 


Natürlich ist jetzt alles noch sehr neu und ungewohnt für Georgie - immerhin ist sie zum ersten Mal ohne ihre Mama und ihre Geschwister unterwegs - aber sie ist unheimlich neugierig und lebt sich erstaunlich schnell ein. 


 


Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, gibt es hier mal ein kleines Best-Of aus den ersten Stunden im neuen Zuhause. 


Der erste Abend:
Georgie


 


Tag 1:

Georgie2


Das erste Opfer ist ein Stoff-Hund, der bei unserer alten Hündin Sammy kaum Beachtung gefunden hatte. Der einzige Kontakt mit ihr blieb dem Stofftier wohl nicht unbedingt in positiver Erinnerung, da es bei diesem seine Nase verlor. Egal, Georgie hat es nun adoptiert und zusammen mit ihm in der ersten Nacht wahrscheinlich schon einige Kilometer im Wohnzimmer zurück gelegt. 


 


Georgie


 


Natürlich ist das ganze Kämpfen mit dem Stofftier auch anstrengend, und es ist gar nicht so einfach, eine bequeme Schlafposition zu finden!


Georgie


 


Georgie


 


Spielen im Schnee ist natürlich auch anstrengend!


 


Georgie


 


Zum Glück liegt immer das ein oder andere menschliche Bein als Kopfstütze bereit!


 


0 Kommentare | 199 Views